Schwanger, kennen Sie die Risiken des Hebens schwerer Gewichte während der Schwangerschaft

Inhaltsverzeichnis:

Schwanger, kennen Sie die Risiken des Hebens schwerer Gewichte während der Schwangerschaft
Schwanger, kennen Sie die Risiken des Hebens schwerer Gewichte während der Schwangerschaft
Anonim

Schwangeren ist das Verbot des Hebens schwerer Gewichte während der Schwangerschaft sicherlich nicht fremd. Kennen schwangere Frauen jedoch den zugrunde liegenden Grund? Sehen Sie sich hier die Erklärung über die Risiken des Gewichthebens während der Schwangerschaft und die richtige Methode zum Heben von Gewichten während der Schwangerschaft an

Obwohl jede Person unterschiedliche Stärken hat, wird schwangeren Frauen im Allgemeinen nicht empfohlen, mehr als 10 Kilogramm Gewicht zu heben. Auch wenn Sie es gewohnt sind, schwere Gewichte zu heben, bevor Sie schwanger werden, sollten schwangere Frauen dennoch vorsichtig sein, insbesondere nach Eintritt in das dritte Schwangerschaftstrimester.

Schwangere kennen die Risiken des Hebens schwerer Gewichte während der Schwangerschaft - Alodokter
Schwangere kennen die Risiken des Hebens schwerer Gewichte während der Schwangerschaft - Alodokter

Risiko des Hebens schwerer Gewichte während der Schwangerschaft

Frauen haben möglicherweise das Gefühl, dass sich jede Aktivität, einschließlich des Hebens schwerer Gewichte, während der Schwangerschaft anders anfühlt. Dies liegt daran, dass die wachsende Gebärmutter dazu führen kann, dass die Bauchmuskeln gezogen werden oder sich verkrampft anfühlen.

Die Bauchmuskeln werden als Muskeln klassifiziert, die eine Rolle bei der Aufrechterh altung des Körpergleichgewichts spielen und bei fast allen körperlichen Aktivitäten benötigt werden, insbesondere beim Heben von Gewichten.

Wenn diese Muskeln geschwächt sind oder nicht wie gewohnt funktionieren, ist es kein Wunder, dass körperliche Aktivität schwieriger wird. Es kann auch das Risiko von Muskelverletzungen, Rückenschmerzen und Beckenschmerzen bei schwangeren Frauen erhöhen.

Die hormonellen Veränderungen während der Schwangerschaft schwächen auch das Stützgewebe des Beckenbodens und der Gelenke. Dies wird es für schwangere Frauen schwieriger machen, Gewichte zu heben und das Körpergleichgewicht zu regulieren, wodurch das Verletzungsrisiko erhöht wird, was schließlich zu Fehlgeburten oder fötalem Leiden führen kann.

Darüber hinaus erhöht ein geschwächter Beckenboden auch das Risiko für einen Leistenbruch bei Schwangeren.

Nicht nur das, das Heben schwerer Gewichte kann bei manchen Schwangeren das Risiko vorzeitiger Wehen und Babys mit niedrigem Geburtsgewicht (LBW) erhöhen. Schwangeren mit diesem Risiko wird empfohlen, nach dem ersten Trimester der Schwangerschaft keine schweren Gewichte zu heben.

Sichere Tipps zum Heben schwerer Gewichte während der Schwangerschaft

Dinge zu heben, ob leicht oder schwer, hat tatsächlich eine Technik, weißt du, schwangere Frauen. Um Verletzungen zu vermeiden, gibt es für Schwangere mehrere Möglichkeiten, sich zu bewerben, nämlich:

  • Senke deinen Körper, indem du deine Knie beugst, während du das Gewicht aufnimmst, aber h alte deinen Rücken und deine Taille gerade.
  • Stütze das Gewicht mit deinen Beinen, nicht mit deinen Rückenmuskeln.
  • Lege das Gewicht näher an den Körper.
  • Beckenboden anspannen (wie beim Stuhlgang) und Bauch beim Heben von Gewichten langsam einziehen.
  • Atme normal und h alte nicht die Luft an oder verspanne dich.
  • Vermeide ruckartige Bewegungen oder plötzliche Bewegungsänderungen beim Heben von Gewichten.
  • Wenn schwangere Frauen ein Kind tragen müssen, bitten Sie es, sich zuerst auf einen Stuhl zu setzen, bevor schwangere Frauen es tragen.

Schwangere sollten sich daran erinnern, sich nicht zu zwingen, wenn die Last, die sie tragen, zu schwer ist. Schwangere können Verwandte oder Kollegen um Hilfe bitten, um während der Schwangerschaft schwere Gewichte zu heben.

Dinge, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie während der Schwangerschaft schwere Gewichte heben

Es gibt einige Dinge, die schwangere Frauen beim Tragen schwerer Lasten während der Schwangerschaft vermeiden sollten, um das Verletzungsrisiko zu vermeiden. Hier sind einige davon:

  • Vermeide es, schwere Gewichte direkt vom Boden zu heben.
  • Vermeide es, Gewichte auf dem Kopf zu tragen.
  • Vermeide es, Dinge mit einer Hand zu tragen.
  • Vermeiden Sie das Heben von Gewichten in kleinen Räumen, die schwangere Frauen daran hindern, sich frei zu bewegen.
  • Vermeide es, ein Kind zu h alten, das sich nicht beruhigen kann oder sich abmüht.
  • Vermeiden Sie es, rutschige Schuhe zu tragen, wenn Sie Dinge heben.

Auch wenn es bereits Gewichtsbeschränkungen oder schwere Hebetechniken gibt, sollten Schwangere beim Heben schwerer Gewichte während der Schwangerschaft dennoch vorsichtig sein. Wenn schwangere Frauen tatsächlich mit dem Heben schwerer Gewichte konfrontiert werden, konsultieren Sie zuerst einen Arzt über die Sicherheit

Empfohlen: