Die Vorteile von Obst für die Gesundheit, die Sie kennen müssen

Inhaltsverzeichnis:

Die Vorteile von Obst für die Gesundheit, die Sie kennen müssen
Die Vorteile von Obst für die Gesundheit, die Sie kennen müssen
Anonim

Die Vorteile von Obst für die Gesundheit des Körpers sind sehr vielfältig. Neben der Erh altung der Organgesundheit ist der Nährstoffgeh alt von Obst auch nützlich, um den Körper vor Krankheiten zu schützen und kann sogar den Heilungsprozess von Krankheiten unterstützen

Im Allgemeinen enth alten alle Früchte Nährstoffe, die für den Körper wichtig sind. Diese Nährstoffe machen die Vorteile von Obst für die Gesundheit unbestreitbar und sehr zu übersehen. Kein Wunder, dass Gesundheitsexperten empfehlen, jeden Tag Obst zu essen.

Die gesundheitlichen Vorteile von Obst, die Sie kennen müssen - Alodokter
Die gesundheitlichen Vorteile von Obst, die Sie kennen müssen - Alodokter

Die Vorteile von Obst aufgrund seines Nährstoffgeh alts

Die folgenden Nährstoffe sind häufig in Früchten enth alten:

  • Ballaststoffe, die eine wichtige Rolle bei der Aufrechterh altung der Funktion des Verdauungstraktes spielen
  • Vitamin C, das wichtig ist, um das Körpergewebe vor Schäden durch freie Radikale zu schützen
  • Vitamin A, wichtig für gesunde Augen, Haut und Immunsystem
  • Folat, das eine wichtige Rolle bei der Bildung von Blut und Erbgut spielt
  • Kalium, das helfen kann, den Blutdruck und die Funktion des Nervensystems aufrechtzuerh alten

Vorteile von Obst für die Körpergesundheit

Obst jeden Tag zu essen ist eine gute Ernährung und kann einen gesunden Lebensstil unterstützen. Einige der Vorteile von Obst für die Gesundheit des Körpers sind:

  • Fettleibigkeit vorbeugen und ideales Körpergewicht h alten
  • Cholesterin und Blutdruck senken
  • Reduzierung des Risikos von Krankheiten wie Typ-2-Diabetes, Schlaganfall, Herzerkrankungen, Krebs und Bluthochdruck
  • Vorbeugung und Behandlung von Verdauungsproblemen wie Verstopfung
  • Aufrechterh altung der Augengesundheit und Vorbeugung von altersbedingten Augenkrankheiten, Katarakt und Makuladegeneration

Maximierung der Fruchtvorteile

Damit die Vorteile von Obst maximal zum Tragen kommen, empfehlen sowohl die Weltgesundheitsorganisation (WHO) als auch das indonesische Gesundheitsministerium, täglich etwa 5 Portionen Obst und Gemüse zu sich zu nehmen.

Zur Vereinfachung der Umsetzung kann 1 Portion Obst eines der folgenden Menüs enth alten:

  • Eine große Frucht wie Apfel, Birne, Banane oder Orange
  • Zwei kleine Früchte, z. B. eine Pflaume und eine Kiwi
  • 100 Gramm (1 kleine Schüssel) Trauben, Cilukan, Erdbeeren, Maulbeeren, Kirschen, Holunderbeeren.
  • Zwei Esslöffel Obstsalat oder Dosenobst
  • Ein Esslöffel getrocknete Früchte
  • 150 ml (1 Tasse) frischer Fruchtsaft

Es wird empfohlen, jeden Tag verschiedene Obst- und Gemüsesorten zu essen, um eine andere Kombination von Nährstoffen aus jedem Obst und Gemüse, das Sie essen, zu erh alten.

Umgehe das, indem du in jeder Portion am Tag Früchte in verschiedenen Farben servierst. Sie können auch Obst in verschiedenen Farben und Texturen servieren, um Ihren Appetit und den Ihrer Familie auf Obst zu steigern.

Nun, damit Sie qualitativ hochwertiges Obst bekommen, kaufen Sie Obst je nach Saison, um sicherzustellen, dass das Obst rechtzeitig reif ist, oder ohne den erzwungenen Reifeprozess mit Chemikalien. Wählen Sie außerdem Obst, das von der Oberfläche der Haut und der Stängel aus gesehen noch frisch ist. Stellen Sie sicher, dass die Frucht nicht deformiert oder faul ist.

Neben der Qualität der Früchte selbst gibt es noch einige andere Dinge, die bei der Erforschung der Vorteile von Früchten berücksichtigt werden müssen. Einige Früchte können Pestizide in ihren Schalen enth alten. Vergessen Sie daher nicht, die Früchte vor dem Schälen oder Essen unter fließendem Wasser sauber zu waschen.

Vermeiden Sie außerdem den Verzehr von Fruchtsäften und abgepackten Trockenfrüchten, die viel Zucker enth alten. Frisches Obst, das nicht verarbeitet wurde, hat sicherlich einen besseren Nährstoffgeh alt als verarbeitetes. Wenn Sie Fruchtsaft möchten, machen Sie Saft ohne Zucker und verschwenden Sie keine Ballaststoffe oder Fruchtfleisch.

Trotz der vielen Vorteile von Obst gibt es Menschen, die den Verzehr von Obst einschränken oder vermeiden sollten, zum Beispiel Menschen mit Diabetes oder einer Fructose (Fructose)-Intoleranz. Wenn Sie einer von ihnen sind, lassen Sie sich von Ihrem Arzt zum richtigen Obstverzehr beraten.

Beliebtes Thema