Entwicklung und Gewicht eines 10 Monate alten Babys

Inhaltsverzeichnis:

Entwicklung und Gewicht eines 10 Monate alten Babys
Entwicklung und Gewicht eines 10 Monate alten Babys
Anonim

Das Gewicht eines 10 Monate alten Babys nimmt im Vergleich zum Vormonat normalerweise zu. In diesem Alter wird die Gewichtszunahme zwischen kleinen Mädchen und kleinen Jungen einen leichten Unterschied erfahren

Wenn das Gewicht eines 9 Monate alten Babys zwischen 8, 2 und 8, 9 kg liegt, dann kann ein 10 Monate altes Baby 10 kg wiegen. Gewichtszunahme in diesem Alter kann ein Zeichen dafür sein, dass Ihr Kind gesund wächst.

10 Monate Babyentwicklung und Gewicht - Alodokter
10 Monate Babyentwicklung und Gewicht - Alodokter

Dies ist jedoch nicht der einzige Maßstab, denn auch die Körpergröße und die Bewegungs- und Kommunikationsfähigkeit des Kindes können ein Bild für das Wachstum und die Entwicklung eines gesunden Babys sein.

Körperliche Entwicklung und Fähigkeiten eines 10 Monate alten Babys

Um das Wachstum und die Entwicklung eines 10 Monate alten Babys zu verstehen, sind hier einige Dinge zu beachten:

1. Gewicht

Das Standardgewicht eines 10 Monate alten Babys kann nach Geschlecht unterschieden werden. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) liegt das Normalgewicht eines 10 Monate alten männlichen Babys zwischen 9 und 11 Kilogramm. Während kleine Mädchen zwischen 8,5 und 10 kg wogen.

Die Gewichtszunahme eines 10 Monate alten Babys kann von Baby zu Baby unterschiedlich sein. Der Grund dafür ist, dass mehrere Faktoren das Gewicht des Babys beeinflussen können, wie Geburtsgeschichte (frühzeitig oder nicht), Nahrungsaufnahme, Genetik und bestimmte Krankheiten, an denen Ihr Kind leiden kann.

Zum Beispiel ist Ihr Kleines oft krank oder bekommt nicht genug Nahrung, sodass es für ihn schwierig sein wird, das ideale 10-Monats-Babygewicht zu erreichen.

2. Höhe

Nicht nur das Gewicht eines 10 Monate alten Babys ist unterschiedlich, auch die Standardgröße eines Babys in diesem Alter variiert. Aber idealerweise sind kleine Mädchen etwa 70-76 cm groß, während kleine Jungen etwa 73-78 cm groß sind.

3. Nahrungsaufnahme

In diesem Alter haben die Zähne Ihres Kindes möglicherweise begonnen zu wachsen. Er kann auch festere Nahrung zu sich nehmen. In diesem Alter ist Mutter in der Lage, ihrem Kleinen ein Fingerfood zu geben.

Fingerfood, das Sie Ihrem Kind geben können, variiert von Gemüse, Obst, Nüssen bis hin zu Fleisch. Fingerfood ist leicht zu greifen, sodass Sie Ihr Kleines alleine essen lassen können. Beh alten Sie es trotzdem im Auge, während Ihr Kleines isst.

Stellen Sie außerdem sicher, dass das Fingerfood, das eine Textur erhält, wirklich weich ist. Dies geschieht, damit Ihr Kleines die gegebene Nahrung leicht schlucken kann und sich beim Essen nicht verschluckt.

4. Kommunikation

Baby 10 Monate kann bereits die Bewegungen und Mimik nachahmen, die Sie zeigen. Sie können auch Gegenstände erkennen, reagieren, wenn ihr Name gerufen wird, und einfache Befehle wie Klatschen oder Winken verstehen und befolgen.

In diesem Alter hat Ihr Kleines angefangen zu plappern, obwohl es noch nicht ganz klar ist, was es gesagt hat. Trotzdem müssen Sie fleißig sein, Ihren Kleinen zum Reden einzuladen. Je mehr Sie Interesse an dem zeigen, was er zu sagen hat, desto mehr wird Ihr Kleines sprechen.

5. Bewegung

Der Kleine fängt an, mit beiden Händen und Knien gut zu krabbeln. Er kann sich auch aufsetzen, anfangen zu versuchen aufzustehen, Treppen rauf und runter zu gehen, zu gehen und sich an Wänden oder Möbelkanten festzuh alten.

Sie können Ihre Gehfähigkeit stimulieren, indem Sie Ihr Kind vor die Wand stellen und dann Ihre Hand ausstrecken, um es dazu zu bringen, kleine Schritte auf Sie zu zu machen.

Auch in diesem Alter kann Ihr Kleines kleine Gegenstände aufnehmen, h alten und diese ihrer Größe entsprechend anordnen. Sie sind auch geschickt darin, ein Spielzeug in einer Hand zu h alten und mit der anderen Hand verschiedene Dinge zu tun. Achten Sie daher darauf, dass Sie immer jede Bewegung Ihres Kleinen im Auge beh alten, damit keine unerwünschten Dinge passieren.

Wenn ein 10 Monate altes Baby nicht normal zunimmt, müssen Sie nicht traurig sein, denn jedes Kind hat eine andere Entwicklung. Solange sich das Wachstumsdiagramm weiter verbessert und die Fähigkeiten Ihres Kleinen weiter wachsen, brauchen Sie sich keine allzu großen Sorgen zu machen.

Aber es spricht nichts dagegen, Ihren Kinderarzt zu konsultieren, damit das Wachstum und die Entwicklung Ihres Kleinen von Zeit zu Zeit richtig überwacht werden können.

Empfohlen: