Wann ist der richtige Zeitpunkt, um nach der Scheidung wieder zu heiraten?

Inhaltsverzeichnis:

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um nach der Scheidung wieder zu heiraten?
Wann ist der richtige Zeitpunkt, um nach der Scheidung wieder zu heiraten?
Anonim

Das Scheitern in der Ehe lässt die meisten Menschen zögern, nach einer Scheidung wieder zu heiraten. Tatsächlich kann es einfacher sein, die Angst vor dem Beginn einer neuen Beziehung zu überwinden, wenn man den besten Zeitpunkt für eine Öffnung kennt

Scheidung betrifft jeden anders. Manche Menschen brauchen nach einer Scheidung möglicherweise lange, um sich anzupassen oder wieder zu heiraten.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um nach einer Scheidung wieder zu heiraten? - Alodokter
Wann ist der richtige Zeitpunkt, um nach einer Scheidung wieder zu heiraten? - Alodokter

Die verschiedenen emotionalen Umwälzungen, die nach einer Scheidung erlebt werden, machen eine Person manchmal auch anfälliger für bestimmte Bedingungen wie Stress, Traumata oder Depressionen. Es gibt jedoch tatsächlich eine Menge Dinge, die Sie tun können, um es Ihnen zu erleichtern, diese Situation zu überstehen und besser auf eine neue Beziehung vorbereitet zu sein.

Vor der Wiederverheiratung nach der Scheidung, tun Sie dies

Hier sind ein paar Dinge, an denen Sie arbeiten sollten, bevor Sie wieder eine neue Beziehung beginnen:

Konzentriere dich auf deine eigenen Gefühle

Nach einer Scheidung kann es bei manchen Menschen lange dauern, bis sie eine neue Beziehung beginnen, bei anderen eher. Lassen Sie sich nicht beirren, wenn Ihr Partner leicht neue Leute findet, denn tatsächlich ist die Erholungszeit für die Gefühle jeder Person unterschiedlich.

Besser, konzentriere dich einfach darauf, wie du dich gerade fühlst. Geben Sie der Trauer ein wenig Zeit, aber ziehen Sie sie nicht zu lange in die Länge. Beruhigen Sie Ihren Geist, prüfen Sie sich selbst und bauen Sie Ihre Identität wieder auf, damit Sie besser darauf vorbereitet sind, eine Beziehung zu beginnen, und wählen Sie einen neuen Partner mit Bedacht aus, damit ein Scheitern nicht wieder vorkommt.

Nicht an die Vergangenheit erinnern

Wenn du immer noch über die Fehler nachdenkst, die dein Partner gemacht hat oder die du gemacht hast, könnte es sein, dass du noch nicht bereit bist, eine neue Beziehung zu beginnen.

Viele frisch geschiedene Menschen heiraten sofort wieder, nur um ihren Ex-Partner eifersüchtig zu machen oder um Enttäuschungen oder sogar ungelöste Schuldgefühle aus früheren Beziehungen zu kanalisieren. Diese Beziehung wird normalerweise als Rebound-Beziehung bezeichnet.

Aktuellen Status akzeptieren

Denke nicht zu viel über deinen Status nach der Scheidung nach. Dies führt oft dazu, dass jemand einen neuen Partner haben möchte, nur weil er nicht Single sein und die Einsamkeit loswerden möchte. Anstatt damit beschäftigt zu sein, Ihren Status zu beklagen, nutzen Sie die Gelegenheit, sich zu verbessern und neue Dinge zu lernen.

Tipps für den Aufbau einer neuen Beziehung nach der Scheidung

Wenn Sie bereit genug sind, eine neue Beziehung zu beginnen, können Sie mit diesen Tipps das Risiko eines wiederholten Scheiterns minimieren:

Pflege eine gute Kommunikation mit dem Ex-Ehepartner

Laut einer Studie vergessen Menschen, die ein gutes Verhältnis zu ihren Ex-Partnern haben, eher die Vergangenheit. Der Aufbau einer guten Kommunikation mit Ihrem Ex ist indirekt ein Medium, um Ihrem Ex zu vergeben. Auf diese Weise werden Sie in einer neuen Beziehung nicht mehr von der Vergangenheit heimgesucht.

Erkläre es dem Kind

Scheidung kann durchaus Auswirkungen auf Kinder haben, besonders wenn Kinder ihre Eltern zu zweit mit anderen Menschen sehen. Ganz zu schweigen davon, dass Stiefeltern keine Liebe wie echte Eltern geben werden.

Es ist völlig normal, dass Ihr Kind nicht akzeptiert, dass Sie es mit anderen Menschen zu tun haben. Versuchen Sie in diesem Fall, mit ihm zu sprechen. Priorisieren Sie weiterhin die emotionale Stabilität von Kindern und geben Sie besondere Zeit, um Ihre Zweisamkeit zu füllen. Auch wenn Sie in einer neuen Beziehung sind, stellen Sie sicher, dass Sie nicht weniger Zeit mit Ihren Kindern verbringen.

Aufrechterh alten einer Beziehung mit einem kompatiblen Partner

Wenn Sie bei Ihrem vorherigen Partner aufgrund Ihrer gegensätzlichen Ideen und Denkweisen viel Unverträglichkeit festgestellt haben, gehen Sie dieses Mal eine Beziehung mit jemandem ein, der Ihre Lebensweise und Ihre Lebenseinstellung akzeptieren und zustimmen kann.

Scheidung kann viele „Narben“im Leben eines Menschen hinterlassen. Sehen Sie dies jedoch nicht als Misserfolg, sondern als Lektion. Es könnte sein, dass eine Scheidung den Weg zu einem glücklicheren Leben ebnet, sowohl allein als auch mit einem besseren Partner.

Vergewissere dich, dass du die oben genannten Dinge wirklich bedacht hast und bereit für eine neue Beziehung bist. Wenn Sie immer noch das Gefühl haben, dass dies schwierig ist, versuchen Sie, einen Psychologen zu konsultieren, um besser auf eine neue Beziehung vorbereitet zu sein.

Beliebtes Thema