Über das innere Kind, das verletzt wurde und wie man es überwindet

Inhaltsverzeichnis:

Über das innere Kind, das verletzt wurde und wie man es überwindet
Über das innere Kind, das verletzt wurde und wie man es überwindet
Anonim

Inneres Kind kann als einer der Faktoren bezeichnet werden, die die Persönlichkeit einer Person formen, aber es wird oft nicht erkannt, dass es existiert. Also, was ist ein inneres Kind und wie kann es die Persönlichkeit einer Person formen?

Inneres Kind ist ein Begriff, der die Reaktionen, Eigenschaften und Einstellungen einer Person beschreibt, die aus Kindheitserfahrungen, sowohl positiven als auch negativen Erfahrungen, entstanden sind.

Über Verletzungen des inneren Kindes und wie man sie überwindet - Alodokter
Über Verletzungen des inneren Kindes und wie man sie überwindet - Alodokter

Eine Kindheit voller lustiger Erfahrungen, wie das Spielen mit den Eltern und ein Gefühl von Liebe und Zuneigung, wird positive Energie und eine optimistische Einstellung liefern, die sich fortsetzt, bis eine Person erwachsen wird.

In der Zwischenzeit können schlechte Erfahrungen in der Kindheit, wie das Erleben von Gew alt oder sexueller Belästigung, das Gefühl, vernachlässigt zu werden und der Verlust geliebter Menschen, emotionale Wunden oder Traumata verursachen, die anh alten, bis das Kind später erwachsen wird.

Dieses innere Kind kann im Unterbewusstsein überleben und wird normalerweise in Situationen gesehen, die jemanden an seine Verletzung oder sein Trauma erinnern.

Wie man ein verletztes inneres Kind überwindet

Wenn es nicht angesprochen wird, verursacht das verletzte innere Kind oft negative Auswirkungen, wie z. B. Schwierigkeiten bei der Kommunikation, beim Treffen von Entscheidungen oder beim Aufbau sozialer Beziehungen, sogar Fehler bei der Erziehung.

Wenn du das Gefühl hast, dass dein inneres Kind verletzt ist, gibt es mehrere Dinge, die du tun kannst, um es zu überwinden, nämlich:

1. Verstehen, was im Inneren vor sich geht

Menschen mit verletzten inneren Kindern hegen oder zeigen normalerweise negative Gefühle wie Wut, Angst, Enttäuschung oder übermäßige Angst vor Situationen, die mit dem traumatischen Auslöser zusammenhängen.

Trotzdem kann nicht jeder leicht verstehen, was mit seinem inneren Kind passiert.

Wenn es Ihnen daher schwer fällt, die Ursache zu identifizieren oder die negativen Gefühle zu verstehen, die oft auftreten, versuchen Sie, Hilfe zu suchen, indem Sie einen Psychologen oder Psychiater konsultieren.

2. Tagebuch schreiben

Für diejenigen unter Ihnen, die vergangene Traumata nicht vollständig akzeptieren konnten oder denen es widerstrebt, anderen davon zu erzählen, kann das Führen eines Tagebuchs eine Möglichkeit sein, es zu überwinden.

Journaling ist nicht nur ein Medium, um Emotionen freizusetzen, sondern kann auch dazu verwendet werden, über vergangene Erfahrungen nachzudenken.

Durch den Reflexionsprozess kannst du erkennen und aussortieren, was nicht gut ist und geändert werden sollte, wie z. B. Einstellungen, Gefühle oder Reaktionen auf etwas.

3. Meditation machen

Meditation hat viele Vorteile für die körperliche und geistige Gesundheit. Meditation ist jedoch besonders vorteilhaft für den Heilungsprozess eines verletzten inneren Kindes.

Meditation kann Ihnen dabei helfen, die entstehenden Gefühle zu erkennen, wodurch es Ihnen leichter fällt, Emotionen unter Bedingungen zu kontrollieren, die ein Trauma auslösen.

Außerdem können Sie durch Meditation die verschiedenen Gefühle, die auftauchen, leichter akzeptieren und anerkennen. Mit der Zeit werden Sie sich daran gewöhnen, Ihre Gefühle auf gesunde Weise auszudrücken, damit keine aufgestaute Wut oder unbeantwortete Fragen entstehen.

4. Unterh altsame Aktivitäten machen

Jeder hat im Allgemeinen andere Lieblingsbeschäftigungen oder Hobbys. Indem Sie einem Hobby oder einer lustigen Aktivität nachgehen, können Sie die Probleme, mit denen Sie konfrontiert sind, für einen Moment vergessen und positive Energie in sich selbst erzeugen.

Das sind die Schritte, die du unternehmen kannst, um das verletzte innere Kind zu heilen. Nachdem Sie die Wunden des inneren Kindes erfolgreich erkannt und überwunden haben, können Sie sicherlich ein besserer Mensch werden und ein glücklicheres Leben führen.

Wenn die verschiedenen oben genannten Schritte bei dir immer noch nicht funktionieren, versuche, einen Psychologen oder Psychiater um Hilfe zu bitten, um die richtige Methode oder Methode für dich zu finden, um dein verletztes inneres Kind zu behandeln.

Empfohlen: